Weihnachtsvögelchen

Zwitscher Zwitscher meets HoHoHo.

Vorhang auf für die Weihnachtsvögelchen.

weihnachts-voegelchen

Ich hab sie vor einigen Jahren schon mal in vielen, verschiedenen Farben für ein Weihnachtsbuch gemacht. Dieses Jahr wollte ich es nochmal probieren. Eigentlich sollten sie weiß mit bunten Federn werden, aber dann hab ich so schöne Acrylfarbe in Pastellfarben gekauft und schwups waren sie doch bunt.

Tut ihnen aber keinen Abbruch, finde ich. Sie machen auch in Farbe eine gute Figur.

Zum Nachmachen braucht ihr:

  • Tannenzapfen
  • Eichelkäppchen
  • Federn bunt
  • Bastelfilzreste in Rot und Weiß
  • Fotokarton in Gelb
  • Satinband in Pink (1 cm breit)
  • Acrylfarben in Orange, Hellblau, Hellgrün, Hellgelb, Rosa und Weiß
  • Permanentmarker in Schwarz
  • Heißklebepistole
  • Pompom in Weiß ø 1cmvogel-diy3
  1. Die Tannenzapfen werden mit bunter Acrylfarbe bemalt, die Eichelkäppchen bekommen einen Anstrich mit weißer Farbe. Alles gut trocknen lassen.
  2. Mit schwarzem Permanentmarker zeichnet man jeweils einen Punkt auf die Mitte der Eichelkäppchen. Dann aus gelbem Fotokarton einen Schnabel ausschneiden.vogel-diy2
  3. Aus rotem Filz einen Kreis mit 10 cm Durchmesser schneiden und halbieren. Aus weißem Filz einen ca. 0,5 cm breiten und 10 cm langen Streifen schneiden. Der weiße Streifen wird auf die runde Seite vom Halbkreis geklebt. Das Satinband doppelt legen und in die Innenseite des Filz-Halbkreises kleben dann die Mütze hinten mit Heißkleber zusammen kleben.
  4. Ein weißer Pompom wird auf die Vorderseite kurz unterhalb des Mützenzipfels geklebt.vogel-diy1
  5. Jetzt werden mit einer Heißklebepistole alle Teile an den Tannenzapfen ankleben. Die Augen zuerst, weil es manchmal schwierig ist einen geeigneten Platz dafür zu finden. Dann folgen Schnabel, Federn und zum Schluss die Mütze. Fertig ist das Weihnachtsvögelchen.weihnachts-voegelchen3

Falls ihr euch diese Idee auf Pinterest merken möchtet, habe ich hier ein Bild für euch vorbereitet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*