Fröhliche DIYnachten

Jetzt muss es raus. Ganz dringend. Die Schonfrist ist sozusagen vorbei. Zum einen habe ich extra gewartet, bis die Sommerferien vorbei sind. Zum anderen bis die ersten Spekulatius und Dominosteine in den Supermarkt-Regalen gelandet sind. Aber jetzt muss ich euch UNBEDINGT mein absolutes Ober-Lieblingswerk vorstellen.

Ich liebe Weihnachten. Und stellt euch vor, jetzt durfte ausgerechnet ICH ein Weihnachtsbuch machen! Yipiiieh! Freufreufreu! Nicht irgendein Weihnachtsbuch. Neinnein. Sondern ein richtiges Herzensprojekt von einem totalen Weihnachtsfan, der sich nach Lust und Laune austoben durfte. Ein ganz besonderes Rundumglücklich-Buch für Familien, für Selbermacher, für Weihnachtsfans, Dekoherzen und für Freudeverschenker.

Ihr merkt ich bin ein bisschen aufgeregt und ziiiiemlich glücklich mit dem Ergebnis…..

Ich habe versucht eine kleine, feine Sammlung voller Ideen zum Schmücken, Backen, Basteln und Verschenken zu zaubern, die neu und modern sind. Lauter Projekte, die die Vorfreude auf Weihnachten extrem steigen lassen. Ideen die kreativ, aber vor allem nie zu kompliziert sind und Farbe in die dunkle Jahreszeit bringen …

Wie wäre es mit Schneemann-Schokolade, Tannenbaum-Pinatas, Einhorn-Weihnachtskugeln, Adventskränzen in neuem Look oder knallbunten Knusperhäuschen? Es ist für Groß und Klein etwas dabei. Versprochen!

Das Besondere für mich war, dass ich dieses Mal kleine Illustrationen und Schilderchen zeichnen und Geschenkanhänger entwerfen durfte. Außerdem haben wir das Layout gleich mitfotografiert, damit jede Seite ein besonders schönes Erlebnis wird. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich gefreut habe, das mein gesamter Weihnachtsfundus zum Einsatz kommen konnte: Kugeln, Sternchen, kleine Figuren, Karten usw. Außerdem gibt es im Buch viele superschöne Stimmungsbilder und einen kleinen Einblick, wie Weihnachten bei uns Zuhause so aussieht.

Das alles und noch viel mehr erwartet euch also in dem Buch Fröhliche DIYnachten, das schon Anfang August im Frechverlag (TOPP) erschienen ist.

Ich würde mich freuen, wenn die Weihnachtszeit in diesem Jahr auch bei euch aufregend anders wird. Wir dekorieren mit witzigen Dingen, pastelligen Farben, kombinieren alte Ideen mit neuem Look, sind der Tradition in Liebe verbunden, aber gehen einen ganz eigenen Weg. Einverstanden?

Na, dann kommt mal mit….

….wir riskieren mal einen Blick hinein zusammen.

Ich wünsch euch fröhliche DIYnachten und freue mich über ein Feedback!

Ganz liebe Grüße

Pia

 

6 Kommentare

  1. Ich liebe die Weihnachtszeit ebenso wie du, liebe Pia! Wegen mir dürfte diese auch noch länger dauern. Da macht Basteln, Backen, Verpacken und Verschenken noch viel mehr Spaß als sonst!
    Liebe Grüße und Glückwunsch zum neuen Werk,
    Sabine

    • Dankeschön liebe Sabine, ja versteh ich gut. Ich verlänger die Weihnachtzeit immer, indem ich einfach früher anfange mir über Geschenke, Deko usw. Gedanken zu machen…. Liebste Grüße Pia

  2. Tanja Weeger

    Einfach zauberhaft! Herzlichen Glückwunsch zu dem wunderschönen Buch! Ich freu mich auch schon so auf die Adventszeit und mit Deinem Buch steigt die Vorfreude noch mehr! Da möchte man gleich los basteln! Dankeschön für die tollen Ideen, Liebe Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*