Eiskalte Erdbeer-Monster

Ich habe den ganzen Winter lang schicken Sommertagen entgegengefiebert. Solchen, die nach Sonne, Freibad, Faulenzen und….natürlich nach Eis schmecken. Selbst wenn das Wetter in diesem Sommer nicht so richtig spitzenmäßig ist – Eis geht immer, oder? Deshalb habe ich beschlossen, dass jetzt genau der richtige Moment für eine Ladung eiskalte, super einfache Erdbeer-Monsterchen ist. Egal welche Temperaturen draußen herrschen……

Ran an den Mixer, rein ins Gefrierfach und dann monstermäßiges Erdbeerglück genießen. Zuckerschnuten können die Erdbeer-Monster noch mit 1-2 Esslöffeln Zucker süßen.

Köstlicher kann man den Sommer nicht herbeifeiern!

Erdbeermonster

Erdbeermonster

Erdbeermonster

Erdbeermonster Rezept

Erdbeermonster

Die niedlichen Monster-Formen findet ihr übrigens unter anderem hier.

Viele schöne Inspirationen rund um das Thema „Feiern“ findet ihr auf dem tollen Blog Engel + Banditen. Yvette stellt ihre eigenen Ideen vor und sammelt dazu die Tipps und Bilder anderer Blogger unter dem Motto “ Herzlich eingeladen“. Schaut doch mal bei Yvette vorbei!

2 Kommentare

  1. Sind die cool!!! Im wahrsten Sinne des Wortes 😉
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Gibt’s jeden 2. Freitag und gestern ist eine neue Runde gestartet. Das Link-up-Tool findest Du unter meinem aktuellen Beitrag. Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    • Danke liebe Yvette,
      ich war im Urlaub, deshalb bin ich erst jetzt dazu gekommen bei deiner Link-Party mitzumachen. Schöne Idee! 1000 Dank für die liebe Einladung.
      Liebe Grüße
      Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*